Workshop: Mehr Sichtbarkeit für kleine und mittlere Museen mit Podcast und Storytelling als Marketingtool

Referenten: Steffi Knebel und Matz Kastning

14:30 Uhr, 20.2.24

Hospitalhof

Darum geht's

Betreten Sie eine spannende Welt für „mehr Sichtbarkeit durch Podcast und Storytelling“ - archivieren, kuratieren, informieren, unterhalten und gestalten! Ziel ist es, Ihnen einen umfassenden Einblick in die aktuellen Podcast-Trends zu bieten. Wir wollen, dass Sie auch ohne Vorkenntnisse, mit praktischem Wissen in Ihr Museum zurückkehren, um Ihren eigenen Podcast zu starten. Der Workshop ist interaktiv: Sie entwickeln eigene Konzepte von Titel, Logline, Ziel und Zielgruppe bis zur Themenfindung. Dazu gibt es Einblicke in grundlegende technische Aspekte, von der Aufnahme bis zur Produktion. Sie lernen, wie Sie am Mikrofon überzeugen und souverän moderieren. Gestalten Sie die Zukunft des Museums mit! Erforschen Sie die Möglichkeiten des digitalen Storytellings in unserem Podcast-Workshop.

Die Referent*innen

Steffi Knebel ist Architektin, hat für Behnisch Architekten gearbeitet, und war wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIT Karlsruhe. 2017 hat Sie als CEO AudiotexTour eine Agentur für Audiostorytelling mit Schwerpunkt „besondere“ Audioguides und Podcasts gegründet, und war Gewinnerin von IDEENSTARK 2018. Sie ist Podcast-Hostin von "Start-up BW" und Dozentin für Podcasting an der Uni Konstanz und dem KIT.

Matz Kastning M.A. ist Musikwissenschaftler und Physiker. Als Radiojournalist innerhalb der ARD mit 24 Jahren Erfahrung hat er sich auf Feature, Interview und Reportagen spezialisiert. Zudem ist er Dozent an diversen Universitäten, wo er Wissen in Podcast, Storytelling, Journalismus und Moderation vermittelt. Seit 2017 als Creative Director bei AudiotexTour tätig und Host diverser Podcast Shows.

 

 

"Mit einem Mix aus Kreativität und technischem Know-how sind wir die Verbindung zwischen Ihrer Vision und einem erfolgreichen, professionellen Podcast."
#wir sind hear!